Aufnahme neuer Kinder

                                   Bewerbungsverfahren

Interessierte Eltern nehmen Kontakt zu Frau Osman auf und werden am Telefon über unsere Einrichtung informiert. Wenn Sie Interesse an einem Platz bei uns haben, nehmen wir Ihr Kind in unsere Warteliste auf.

                                      Eingewöhnungszeit

Um dem Kind den Start in den neuen Lebensabschnitt zu erleichtern, legen wir großen Wert auf eine dem Kind und Alter entsprechende Eingewöhnungszeit. Am Anfang begleitet daher eine dem Kind vertraute Person (Mutter, Vater, Oma, etc.) das Kind in den Kinderladen und bleibt einige Stunden mit ihm dort. Wenn das Kind dann langsam eine Bindung zu uns aufgenommen hat  und sich sicher und vertraut in der neuen Umgebung fühlt, entfernt sich die Begleitperson nach und nach für immer längere Zeit. Erst wenn das Kind gerne im Kinderladen bleibt, ist die Eingewöhnungszeit beendet. Die Dauer der Eingewöhnungszeit wird auf die Bedürfnisse des Kindes abgestimmt und erfolgt in Absprache zwischen Eltern und Erziehrinnen, beträgt aber ungefähr 4 Wochen .

                                                 Finanzen

Wenn die Kita-Betreuung Ihres Kindes von der Stadt Hamburg bezuschusst werden soll, benötigen Sie einen Kita-Gutschein. Den Antrag auf einen Gutschein stellen Sie beim Jugendamt des für Sie zuständigen hamburgischen Bezirksamtes. Die Jugendämter verteilen die Gutscheine nach bestimmten Kriterien (wie z.B. Berufstätigkeit der Eltern). Das Jugendamt legt auch abhängig von Ihrem Einkommen fest, welchen Eigenanteil Sie tragen müssen. Wenn Sie einen Kita-Gutschein erhalten, bedeutet dies, dass ein Großteil der Kita-Kosten durch die Stadt Hamburg getragen wird. Es gibt aber auch die Möglichkeit, Kita-Leistungen ohne öffentliche Förderung privat zu bezahlen. Gerne informieren wir Sie über die Preise in unserer Einrichtung.

Nähere Informationen zum Kita-Gutschein-System finden Sie unter http://www.kita-gutscheinsystem.hamburg.de/